Sanierung von Bädern und Heizung bei Familie Gaisch

Familie Gaisch hat vor einiger Zeit ein Haus in Schwanberg gekauft und dieses Schritt für Schritt saniert. Im Zuge des Umbaus wurde Installateur Erich Perkitsch mit der Erneuerung der Heizung sowie der beiden Bäder beauftragt.

 

Im großen Bad im Obergeschoß des Hauses planten wir eine offene Walk-In-Dusche, die wegen der Position des Fensters eine Sonderanfertigung war. Die Duschwand ist mit einer Teilsatinierung ausgestattet. Dank eines beheizbaren Handtuchhalters wird es im Badezimmer schnell angenehm warm.

 

Im kleineren Bad im Erdgeschoß befinden sich ein WC und ebenfalls eine Dusche, bei der wir dem Kunden auch gern einen Sonderwunsch erfüllten: Die Griffe der Duschkabine sind in Chrom Optik, die Leiste in Alu-Silber matt ausgeführt.

 

Auch die Heizung erneuerte Erich Perkitsch mit seinem Team: Ein Pelletskessel mit 15 kW sorgt in Kombination mit einem 850-Liter-Pufferspeicher und einem Boiler mit 300 Liter für Wärme und Brauchwasser.

 

Daten & Fakten:

 

Projektart: Sanierung Bäder und Heizung

 

Umsetzung: Frühling 2019